Shopping-One Social Bookmarking
Orangenhaut ist ein Problem das insbesondere Frauen angeht


Muss ich fettabbauenden Sport gegen Zellulite betreiben oder hilft auch Yoga?

Cavitation
Bildnachweis-> © Vo - Fotolia.com

Die Apfelsinenhaut, auch Cellulite, Cellulitis oder Zellulitis genannt, ist keine Krankheit. Zellulite ist eine falsche Benennung, weil sie nach der englischen Herkunft eine entzündliche Krankheit im Bindegewebe bezeichnet. Da die Cellulite keine Erkrankung ist, gibt es gleichwohl keine Cellulite-Therapie. Eine Behandlung gegen Cellulite kann extrem verschieden sein, von der Selbstbehandlung bis zur OP. Die Haut, die wie eine Folie mit Luftblasen aussieht, ist durch hypodermische Fettzellen und Kollagenbänder entstanden und wird Zellulitis genannt. Apfelsinenhaut ist die volkstümliche Bezeichnung für die Zellulite. Es sind ca. 80% des weiblichen Geschlechts, die gegenwärtig mit ein wenig über 30 von Zellulitis betroffen sind. Männer haben das Glück, das sie eine bessere Bindegewebsstruktur haben und in Folge dessen nur ziemlich gering von Cellulite betroffen sind. Übergewichtige haben zwar relativ oft Zellulitis, aber nur das Zu hohe Gewicht ist nicht der alleinige Grund dafür, denn auch schlanke Frauen können Cellulite bekommen. Die Gründe für Cellulite reichen von Fettleibigkeit, über zu wenig Sport, falscher Ernährungsweise, bis hin zu Hormonveränderungen jeglicher Art. Einen spontanen Befall von Zellulite gibt es nicht, denn sie beginnt sehr langsam und beginnt mit kleinen Dellen, die beim Zusammendrücken der Haut sichtbar werden. Ohne eine geeignete Behandlung sind dicke Dellen und Hautverwerfungen später auch in liegender Position erkennbar, was eine erfolgversprechende Behandlung der Cellulitis zwar langwieriger, aber nicht ganz unmöglich macht.

Soll man sich mit Zellulitis abfinden oder gibt es passende Verfahren zur Cellulite-Prophylaxe und Cellulite Behandlung?


Wer seine sich entwickelnde Zellulitis therapieren will, muss mit einer ausgewogenen Ernährung starten. Diese Entscheidung ist für die Cellulite Vorbeugungsmaßnahme und für die Anti Cellulitis Therapie genauso wichtig. Wie bei fast allen gesundheitlichen Verbesserungen durch die Umstellung der Essgewohnheiten dauert es einige Zeit, bis sich Gewünschte Effekte einstellen und bei hohem Übergewicht muss man zunächst durch sinnvolle Maßnahmen einige Kilos wegschaffen. Wer eine Anti Cellulite Behandlung macht, sollte wenig Fett mit viel Obst, Gemüse und Salat, viel Wasser, Vollkornprodukten und wenig gesättigten Fettsäuren einverleiben. Zur Cellulite Prophylaxe gehört naturgemäß auch Bewegung. Bei der eigenen Anti-Cellulite-Behandlung ist es zweckmäßig man Bewegungen bevorzugen, die den Fettabbau fördern, aber auch Bewegungen, die die Haut straffen, wie Schwimmsport oder Gymnastik können förderlich wirken. Zur Erleichterung innerhalb der Zellulite-Eigenbehandlung könnte man Massagegeräte einsetzen und Anti Cellulite Creme, Anti Cellulite Hautbalsam oder Anti Cellulite Flüssigkeiten benutzen. Derartige Produkte sind oft für die intensivere Durchblutung der Hautoberfläche und für die Straffung geschaffen worden.


  • Wenn man eine Zellulite Behandlung macht, muss notwendigerweise auf die Vermeidung von gesättigten Fettsäuren gucken.

  • Fettarmes Essen, viel Obst und Gemüse sind die Bausteine für eine gute Ernährung.
  • Ausgewogene Ernährungsweise ist die Basis für die Anti Cellulite Behandlung.

  • Für den Abbau von Körperfett und die Verstärkung des Bindegewebes ist viel Sport nützlich.

  • Wer zu viele Kilos mit sich herumschleppt, muss sein Übergewicht vor der Anti Cellulitis Behandlung bekämpfen.

  • Gute Durchblutung der Haut ist bei der Anti Cellulitis Behandlung sehr hilfreich.


Welches sind die wesentlichsten Methoden bei der Anti Cellulitis Behandlung?


Für eine Anti-Cellulite-Therapie kann man verschiedene Hilfen bekommen oder sie als Eigenbehandlung vornehmen. Die Veränderung der Nahrungsaufnahme und viel Bewegung sind die wesentlichen Vorhaben bei der eigenen Behandlung. Wenn man eine Anti Cellulite Behandlung durch Massagen realisieren möchte, sind die Bürstenmassage und die Lymphdrainage die zielführenden Maßnahmen. Endermologie, LPG Endermologie und Lipomassagen sind die Tiefenmassagen, die mit technischer Unterstützung die Cellulitis bekämpfen. Besonders qualifiziertes Personal in Kosmetikstudios und Fachärzte sind Anwender der Anti Zellulitis Therapie mit Hilfe von Medcontour-Technik, Kavitation (Cavitation) und Radiofrequenztherapie. Der Facharzt im Fachgebiet der Schönheitschirurgie bietet im Umfeld der Cellulite Behandlung Fettweg-Spritzen und die Fettabsaugung an.

Weitere praktische Informationen über LPG Endermologie finden Sie auf der Webseite von k-form.de. Hier finden Sie Infos zu Produkten und Behandlungsmethode und vieles mehr.
  1. von shopping-one gepostet